Previous Next Title Page Index Contents Site Index

Operationale Integrität und das Trajectory des Welt-Modells

Das ERT-Schema liefert eine vollständige Beschreibung des "Lebenswegs" eines operationalen Welt-Modells: Jeder Zustand s(i) der Entities zum Zeitpunkt t(i) wird durch n sukzessive Transitionen in einen Zustand s(i+n) überführt. Die Folge der Zustände s(1) ... (x) stellt ein Trajectory (1...x) dar.

Im Datenbank-Design wird die Konsistenz des Welt-Modells über den Verlauf eines vollständigen Trajectory unter dem Begriff der operationalen Integrität des Systems behandelt. Hierbei umfaßt das Datenbank-Konzept der Transaction [14] die Maßnahmen, die nötig sind, um diese Integrität sicher zu stellen.

Analog dazu läßt sich dieses Konzept auch für das Multimedia-Design einsetzen.


[14] Das Datenbank-Konzept der Transaction betrifft technische Maßnahmen, die versichern, daß das Datenbank-System definierte Zustands - Übergänge im Sinne des o.g. ERT-Schemas vollzieht.

Previous Next Title Page Index Contents Site Index