Previous Next Title Page Index Contents Site Index

Design und Zeit: Die Architektonik von Ereignis-Landschaften

Die heute verfügbare Freiheit der Darstellung dynamischer Patterns bietet die Mittel für den (möglichen) Anbruch einer neuen Epoche der Kunst: Die bisher noch wenig bekannten Welten kinesthetischer Patterns, oder wie es in einem anderen Aufsatz [15] genannt wird:

Neue Kunstformen der Architektonik von Ereignis-Landschaften.

Eine neue Epoche der Kunst bringt gleichzeitig neue Systeme neuronaler Ästhetik. D.h. die Wahrnehmungen der Menschen werden sich subtil, aber grundlegend verändern.



[15] Prolegomena to an Art Theory of Event-Scape Architecture
(URL) (CD_local) http://www.noologie.de/symbol22.htm

Previous Next Title Page Index Contents Site Index